Schlagwort-Archive: StarOffice

Bücher mit Werner Roth

Um das Jahr 2000 herum habe ich an einigen Büchern mitgeschrieben. Das spannendste darunter war sicher „Special Edition Using StarOffice“. Hier musste ich den gesamten StarBasic-Teil innerhalb von 14-Tagen entwickeln und auf Englisch verfassen. Tag- und Nacht-Arbeit absoluter Wahnsinn, hat gut geklappt und ist in den Kritiken sehr gut weggekommen. Später durfte ich dann das Projekt Programmierhandbuch leiten. Anbei die Auflistung aus historischen Gründen und vor allem, um meine Web 1.0 Seiten auszumisten 🙂
Weiterlesen

Präsentation Diplomarbeiten mit OpenOffice

Auch der letzte Baustein der Vortragsreihe der Matiker ist soeben ins Netz gestellt worden: Diplomarbeiten mit StarOffice und OpenOffice. Interessanter ist allerdings den vollständigen Text dazu zu lesen: Diplomarbeiten mit StarOffice und OpenOffice.org. Auf jeden Fall freue ich mich schon auf die Veranstaltung und auf Eure Fragen.

StarOffice OpenOffice.org Links

Christian Müller schickte mir folgende Links, die sehr brauchbar sind, aber eher aktuelle Impressionen sind als vollständige Anleitungen und es deshalb nicht auf meine StarOffice OpenOffice Link Sammlung schaffen.

Vielen Dank für die Links, bitte weiter so 🙂 Was mich ein wenig wundert ist, dass die Kombination Google und StarOffice als Markenprodukt offenbar zieht. Das ist gut so. Diese Woche wurde ich von einem Bekannten angesprochen, er würde jetzt auch StarOffice verwenden, der Grund war interessant. Sein PC-Schrauber mag nicht mehr mit Raubkopien arbeiten 🙂

Diplomarbeiten mit StarOffice und OpenOffice.org

Die Anleitung, wie Diplomarbeiten leicht und effizient mit OpenOffice.org geschrieben werden können, erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Der Text ist alt, aber wird von mir aktuell gehalten. Da dieser Teil des statischen Web 1.0 🙂 ist, bitte ich Kommentare dazu hier im Web 2.0 abzulegen.

Diplomarbeiten mit Typografie und OpenOffice.org

Es erreichten mich wieder einige Fragen zu dem Thema: Nummer eins, wegen allgemeiner Blog-o-graphie funktionierten die Links zur Uni Paderborn nicht mehr. Jetzt geht alles wieder, klickt einfach auf „Aufbau und Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten„.

Nummer zwei: Ja es stimmt, ich pflege die StarOffice Web-Seiten schon etwas länger nicht mehr, bis auf „Diplomarbeiten mit StarOffice und OpenOffice.org„.

Nummer drei: Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Reihe: Wie sieht eine Diplomarbeit Strukturell aus? Wie mache ich das richtig und schön? Wie trage ich das vor? Wie funktioniert das mit meinem Lieblingstool? Meine beiden Teile liegen hier: Tipps zur Typographie und Tipps zu OpenOffice.org

Nummer vier: Ja, das Material darf von Euch für eigene Veranstaltungen dieser Art genutzt werden, schaut Euch bitte die Creative Commons Lizenz an.

Nachtrag: Es gibt ab jetzt einen permanenten Link zu den Matikern http://www.die-matiker.de/diplomarbeiten/.